CBU 100

 DAS UNIVERSELLE BATTERIELADEGERÄT CBU 100 SERIE WIND wurde
entworfen, um den Ansprüchen der Kundendienstzentren für Hebewagen
gerecht zu werden.
Oft erweist es sich während der Reparaturarbeiten in der Werkstatt
als notwendig, die Batterie der Akkumulatoren voll aufzuladen, daher
ist das Vorhandensein eines für jede Batterietypologie ANGEMESSENEN
BATTERIELADEGERÄTS unverzichtbar.
Aus diesem Grund ermöglicht es das UNIVERSELLE BATTERIELADEGERÄT
CBU 100 Batterien verschiedener Art für den elektrischen Betrieb
aufzuladen, dies für einen festgelegten Zeitraum, indem mittels
eigens vorgesehener Kommutatoren sowohl die Batteriespannung
als auch der Ladungsstrom gewählt werden.
TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
Die Haupteigenschaften des UNIVERSELLEN BATTERIELADEGERÄTS
CBU 100 sind in den folgenden Bestandteilen enthalten:
A Dreiphasiger LEISTUNGSKOMMUTATOR mit Streufluss realisiert
mit von einem niedrigen Verlust gekennzeichneten Siliziumfeinblechen
und Wicklungen mit Lackdraht isoliert in Klasse H, akkurat
in den kleinsten Details ausgeführt. Die Wicklungen werden
imprägniert mit ofengetrockneten Harzen, um auch in feuchten
Umgebungen die Funktionstüchtigkeit zu gewährleisten.
B Dreiphasige DIODEN-BRÜCKE, realisiert mit Siliziumdioden mit
hoher invertierter Spannung, montiert auf Kühlrippen aus Aluminium
zur besseren Wärmedissipation.
C LADEZEIT-PROGRAMMIERER mechanischer Art, wobei dem Bediener
Ladezeiten zwischen 0 und 12 Stunden zur Verfügung stehen.
D ACHSEN-VENTILATOR für Zwangsumlauf der Kühlluft, der während
der Aufladung erfolgt. Hierdurch wird die Leistung des Geräts
beachtlich verbessert.
E GUMMIRÄDER, um das Verstellen des UNIVERSELLEN BATTERIELADEGERÄTS
CBU 100 in der Werkstatt zu erleichtern
ALLGEMEINES
DAS UNIVERSELLE BATTERIELADEGERÄT CBU 100 wurde vom Unternehmen
SENCO s.r.l. zur kompletten Ladung der Batterien von Akkumulatoren
für den elektrischen Betrieb, unter Einhaltung der technischen
Angaben der Batteriehersteller gemäß einer Typeigenschaft
Wa der DIN-Vorschriften DIN 41774 entworfen.
Dreiphasige Speisung 400 Volt 50/60 Hz.

GEBRAUCH
DAS UNIVERSELLE BATTERIELADEGERÄT CBU
100 ist mit einem Netzkabel für den Netzanschluss
und mit Nr.2 Kabeln (positiv und negativ)
für den Anschluss an die Batterie ausgestattet.
Soweit gemäß der Anleitungen und bei angemessenen
Akkumulatorbatterien verwendet
ist das UNIVERSELLE BATTERIELADEGERÄT CBU
100 wartungsfrei.

 

 

 

 

 

Comments are closed.